THE ONE - Show

THE ONE Grand Show im Friedrichstadt-Palast: Einzigartige Revueshow mit großen Namen!

Wer einen Besuch in die Hauptstadt Berlin plant, sollte sich unbedingt einen Abstecher in den Friedrichstadt-Palast gönnen. Dort erwartet das Publikum mit THE ONE Grand Show ein neues opulentes Bühnenerlebnis, das Teil der „Grand Show“-Reihe ist. Diese gilt als das Aushängeschild des traditionellen Revuetheaters und bietet einen emotionalen Mix aus Show und Musical. THE ONE Grand Show erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der sich plötzlich, wie in einem Wachtraum, als Gast in einem zuvor leerstehenden Revuetheater wiederfindet. Besagter Ort mag mit der Zeit zwar in die Jahre gekommen sein, doch von seinem Glanz und seiner Magie hat er nicht das Geringste einbüßen müssen. Vielmehr wird das altehrwürdige Haus durch die Augen des Gastes wieder zum Leben erweckt ebenso wie die einstige Theaterdirektorin, die den jungen Mann auf eine Reise zwischen Vergangenheit und Gegenwart begleitet.

The One Show

Quelle: Friedrichstadt-Palast Berlin
Beyond – Kostüme von Jean Paul Gaultier | Foto: Sven Darmer

„ESC“-Star Roman Lob verleiht der Show Magie

Um dem Stück die eine oder andere ganz besondere Note zu verleihen, wurden namhafte Persönlichkeiten für diese Show verpflichtet. So schlüpft mit Roman Lob ein angesehener Musiker in die Rolle des jungen Gastes. Im Jahr 2012 schlug die große Stunde des Düsseldorfer, der an der Castingshow „Unser Star für Baku“ teilnahm. Dabei handelte es sich um den Vorentscheid für den „Eurovision Song Contest“, den Lob für sich entscheiden konnte. Mit seinem Song „Standing Still“ landete er in Aserbaidschan auf einem beachtlichen achten Platz und erhielt 110 Punkte aus ganz Europa. Für Roman Lob war die „ESC“-Teilnahme gleichbedeutend mit dem Aufstieg in die erste Riege des deutschen Musik-Business‘. Im darauf folgenden Jahr wurde er in der Kategorie „Radio-ECHO“ mit dem „Echo“ ausgezeichnet. Als Protagonist in der neuen Show THE ONE wird die musikalische Reise des Sängers ihre Fortsetzung finden. Passend zum Thema der Revue wird Lob nicht nur seine gesanglichen Qualitäten unter Beweis stellen, sondern auch in Sachen Gleichgewicht eine gute Figur abgeben müssen. Der Gast im Revuetheater wird nämlich im wahrsten Sinne des Wortes zu spüren bekommen, dass unter ihm der Boden wegbricht.

Gewagte und glamouröse Meisterwerke von Jean Paul Gaultier

Ein Highlight von THE ONE sind auch die atemberaubenden Kostüme, die von keinem Geringeren als Modeschöpfer Jean Paul Gaultier kreiert wurden. Von gewagt bis glamourös kommen die 500 Outfits daher, die der Franzose mit jeder Menge Herzblut erschaffen hat. „Schon als kleiner Junge war es mein großer Traum, an einer Revue mitzuarbeiten“, brachte Gaultier seine Begeisterung für diese Show zum Ausdruck. Neben dem weltberühmten Modeschöpfer konnten weitere namhafte Experten ihres jeweiligen Fachs zum Gelingen dieses etwas anderen Musicals beitragen. Die Rede ist von Regisseur Roland Welke, von Lichtdesigner und „Emmy“-Preisträger Peter Morse sowie von Musikdirektor Daniel Behrens. Wer THE ONE Grand Show im Berliner Friedrichstadt-Palast besucht, darf sich auf eine Show gefasst machen, die zwischen spektakulär und schwelgerisch all jene Facetten mitbringt, die man sich von einem unvergessenen Wachtraum erhofft.

THE ONE - Show
Nach oben