Telefondame

Wir beraten Sie gern: 04131 - 6972-200

7 Tage die Woche: Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa/So 9-18 Uhr

Kommende Musical-Premieren in Deutschland 2018

FACK JU GOEHTE
BODYGUARD Das Musical
MARY POPPINS

Die Premiere – ein ganz besondere Ereignis

Ein Musical ist in der heutigen Zeit der Garant für einen wirklich unterhaltsamen Abend. In Deutschland sind in alphabetischer Reihenfolge die Bundeshauptstadt Berlin, Bochum, Bremen, Düsseldorf, Essen, die Freie und Hansestadt Hamburg, Köln, München, Oberhausen sowie die baden-württembergische Landeshauptstadt Stuttgart die bekannten Musicalhochburgen.

Für jedes Musical ist die Premiere ein ganz besonderes Ereignis. Das kann sowohl eine Erstaufführung sein als auch die erste Aufführung an einem neuen Veranstaltungsort; also auch für Musicals, die einerseits zum ersten Mal in Deutschland, oder die andererseits für die kommenden Wochen und Monate an einem anderen Musicaltheater gezeigt werden. In der Regel wird eine Musical-Premiere besonders gefeiert. Sie findet in einem festlichen Rahmen statt, und oftmals wird auch das Publikum in das Premierenereignis mit einbezogen Das ist seinerseits darauf gespannt, wie die Premiere verlaufen wird. Bei einer Weltpremiere hat noch kein Zuschauer das betreffende Musical live gesehen. Dass sie bei der Aufführung mit dabei sind, die auch für die Akteure ein erstes Mal in diesem Musicaltheater ist, hat seinen ganz eigenen Reiz und Unterhaltungswert.

Im Laufe eines jeden Jahres finden in Deutschlands Musicaltheatern mehrere Premieren statt, auf die sich die Zuschauer schon jetzt freuen können. Aus diesem vielfältigen Angebot an Musicalpremieren kann sich der Musicalliebhaber das ganze Jahr hindurch sein bevorzugtes Musical aussuchen, oder auch mehr als eine Premiere besuchen. Jeder Veranstalter macht aus der Premiere einen ganz eigenen Event. Das beginnt bei den Premierenarrangements der Hotels für den Musicalbesuch und endet im Anschluss an die gelungene Premiere oftmals mit einem kleinen Stehempfang im Musicaltheater. Dazwischen liegen zwei bis drei Stunden, in denen das meistens zweiaktige Musical aufgeführt wird. Das Musicaltheater selbst ist für die Zuschauer ebenso neu und unbekannt wie für die Akteure. Viele besuchen dasselbe Musical im Laufe von mehreren Monaten gerne ein zweites oder auch drittes Mal. Spätestens dann sind sowohl sie als auch die Akteure mit der neuen Umgebung bestens vertraut.

MARY POPPINS

MARY POPPINS
Mary Poppins Infos02

Premiere MARY POPPINS (ab Februar 2018 in Hamburg)

Ab Februar 2018 ist das wohl berühmteste Kindermädchen aller Zeiten in Hamburg zu sehen. Die Rede ist von MARY POPPINS – das Disney Erfolgsmusical wird im Stage Theater an der Elbe aufgeführt.

Hübert und Boyd sind auch in Hamburg dabei

Bei der Cast-Präsentation gab es keine großen Überraschungen: Zahlreiche Darsteller, die schon in Stuttgart zu sehen waren, sind auch in Hamburg auf der Bühne – so etwa Elisabeth Hübert (Mary Poppins) und David Boyd (Bert). Die Uraufführung wurde im Jahr 2004 am Londoner West End gefeiert. Bislang haben 12 Millionen Menschen das Disney Erfolgsmusical gesehen. Zudem hagelte es auch zahlreiche Preise – so wurde MARY POPPINS mit dem Olivier Award (“Beste Bühnenchoreographie”, “Bestes Bühnenbild”) oder auch dem Evening Standard Award (“Bestes Bühnenbild) ausgezeichnet. Auch einen Variety Club Award konnte MARY POPPINS (“Bestes Musical”) bereits gewinnen. Am New Yorker Broadway war MARY POPPINS sechs Jahre zu sehen – in weiterer Folge gab es einen Tony Award (“Bestes Bühnenbild). Danach tourte MARY POPPINS durch Australien, die USA, Neuseeland und durch Großbritannien. In Deutschland war MARY POPPINS erstmals am 23. Oktober 2016 (Stuttgart, Stage Apollo Theater) zu sehen. Bei MARY POPPINS handelt es sich um eine Co-Produktion von Cameron Mackintosh und Disney. Das Buch wurde von Drehbuchautor und Oscar-Preisträger Julian Fellowes verfasst. Die Songs, wie etwa “Supercalifragilisticexpialigetisch” oder “Chim-chim-cheree” stammen von Robert B. Sherman und Richard M. Sherman. Zusätzliche Liedtexte und Songs wurden von Georg Stiles und Anthony Drewe beigesteuert. Für Hamburg konnten Richard Eyre (Regisseur), Matthew Bourne (Choreographie), Bob Crowley (Kostüm- und Bühnenbilddesign) und Stephen Mear (Co-Choreographie) gewonnen werden.

MARY POPPINS – ein Musical für alle Generationen

Das Musical MARY POPPINS erzählt die Geschichte der Familie Banks. Im Mittelpunkt stehen die Kinder Michael, Jane und das Kindermädchen Mary Poppins. Zu Beginn sind die Eltern noch über die außergewöhnlichen Methoden des Kindermädchens überrascht, doch die Kinder sind begeistert. Doch das Kindermädchen erwärmt nicht nur die Herzen von Jane und Michael.

Ticket-Hotline: 04131 / 6972-200

FUCK JU GÖHTE

FACK JU GOEHTE
Fack Ju Goehte Slider

Premiere FACK JU GÖHTE – SE MJUSICÄL (ab Januar 2018 in München)

Seit wenigen Wochen ist der dritte und letzte Teil der FUCK JU GÖTHE-Trilogie in den Kinos zu sehen – doch die Fans müssen nicht für immer Abschied nehmen: Ab 23. Januar 2018 ist die Stage Entertainment-Eigenproduktion FACK JU GÖHTE – SE MJUSICÄL in München zu sehen – das Musical wird im Werk7 – Theater im Werksviertel aufgeführt.

Wer wird auf der Bühne zu sehen sein?

2013 brachte Bora Dagteki FACK JU GÖHTE auf die Leinwand. Der Film, in dem Elyas M’Barek die Hauptrolle übernahm, wurde zum Kassenschlager. Nun, nach drei Filmen und einer riesigen Fangemeinde, kann FACK JU GÖHTE – SE MJUSICÄL ab dem 23. Januar in München bestaunt werden. Für die Umsetzung konnte Stage Entertainment ein extrem junges Team verpflichten: Nikolas Rebscher (Gründer und Frontmann von “Lauter Leben”) Simon Triebel (Gitarrist der Band “Juli”) und Kevin Schröder (Übersetzer und Song-Writer). Sie sollen, so Stage Entertainment, FACK JU GÖHTE – SE MJUSICÄL jung und dynamisch wirken lassen. Für die Choreographie wurde der Schwede Frederik “Benke” Rydman gewonnen; Christoph Drewitz wird Regie führen (ROCKY). Die Castings haben schon begonnen, noch gibt es aber keine Informationen über die Besetzung.

FACK JU GÖTHE – SE MJUSICÄL wird im Werk7 zu sehen sein

Ein neues Musical verlangt auch ein neues Theater – FACK JU GÖHTE – SE MJUSICÄL wird daher im Werk7 aufgeführt. Die neue Spielstätte bietet Platz für 600 Zuseher. Doch Stage Entertainment ist nicht nur das neue Theater wichtig – man möchte, so die Verantwortlichen, so nahe wie möglich an der Vorlage des Kult-Films bleiben. Popballaden, Hip Hop und eine sehr rasante Inszenierung sollen das ermöglichen. “Die Zuseher dürfen sich auf ein perfektes Live-Entertainment freuen. Junge Bühnendarsteller, verblüffende Theater-Ideen, die Kraft der Live-Musik – das wird hervorragend”, so Uschi Neuss, die Stage Entertainment Deutschland-Geschäftsführerin.

Ticket-Hotline: 04131 / 6972-200

BODYGUARD – DAS MUSICAL

BODYGUARD Das Musical
Bodyguard Info03

BODYGUARD – DAS MUSICAL: 03.11.2017 – 28.01.2018

Ticket-Hotline: 04131 / 6972-200

Die Geschenkidee

Gutschein Mini Rechts

Ein einzigartiges Erlebnis verschenken!

Klassik Reisen:

Banner Klassik Reisen Hoch

Promi.news

Banner Promi News Hoch
Musical.news - Musical Premieren
Nach oben